Herzlich Willkommä

schön dass Sie meine Website besuchen.

Berggasthaus Nestel, Nestel 3697, 9642 Ebnat-Kappel

+41 71 990 09 90

info@berggasthaus-nestel.ch

Mittwoch bis Samstag: von 9:00 Uhr – 22.00 Uhr
Sonntag: 9:00Uhr – 20:00 Uhr geöffnet


Montag und Dienstag: Ruhetag

 
Sonntag 04. Dezember Brunch ab 09.00 Uhr

iN DER gEmeinde Ebnat-Kappel im Toggenburg befindet sich das

Berggasthaus Nestel

die Zeit vergessen - durchatmen - sich selbst sein

Liebe Gäste

Ich heisse Sie im Berggasthaus Nestel herzlich willkommen. Mein schönes Gasthaus auf 1060 m ü. M. ist umgeben von einer intakten,  wunderschönen Alpenwelt, blühenden Wiesen und rauschenden Bächen. Ein "Herzensort" welcher im Sommer zu wunderbaren Wanderungen sowie Bike-Touren einlädt und im Winter sind Ski- und Schneeschuhtouren sowie das Schlitteln eine herrliche Art sich an der frischen Luft zu bewegen. Gemütliche Stunden in der heimeligen Gaststube oder auf der Terrasse verbringen, gutes Essen geniessen dieses mit einem Wein vom Graf von Toggenburg bereichern und danach ein aromatischer intensiver Kaffee, ein Likör oder "Schlumi" eine Tasse Tee geniessen. Einen himmlischen Schlaf finden Sie in einem unserer 4 EZ/DZ im Massenlager oder im Wohnfass welches ganz im Freien steht. Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstück mit regionalen, frischen und selbstgemachten Produkten, en "Guete"!


Spezielles Agebot

Jahresprogramm

2x im Monat gibt es im Berggasthaus Nestel etwas spezielles.
Am ersten Sonntag im Monat ab 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr einen reichhaltigen Brunch
Am dritten Sonntag im Monat ab 14.00 Uhr musikalische Unterhaltung mit verschiedenen Formationen. (Siehe das Programm im Anhang)

MUSIK

D Seel "bambele" loh 😊😊😊 Musig verbindet und loht eim de Alltag chli vergässe. Im Nestel söll's frohi zämesii Platz ha. Jede egal woher er chunt und wer mer isch, dörf und söll sich wohl und agsproche fühlä. Vill Vergnüegä 😊😊😊

BRUNCH

En feine Zmorge mit userlässene Zuetate, vill selber gmachtem und guets us de Region. Seig das: S' Brot, dä Chäs, Konfi, d Eierspiese, d Müesli, d Gertänk oder opis Süesses. Es hett bestimmt für Alli öpis feins debii. Meld Dich a 😊

Schlafen in einer Intakten ruhigen Alpenwelt

Unterkunft

Die vier heimeligen Zimmer können zu zweit oder alleine genutzt werden. Im Freien befindet sich ein Schlaf-Fass welches Platz für bis zu vier Personen bietet. Das grosszügige Massenlager im Dachgeschoss bietet Platz für 14 Gäste. Ein Doppelzimmer verfügt über eine integrierte DU/WC, ein Zimmer hat eine eigene DU/WC in unmittelbarer Nähe. Bei den anderen Zimmern, dem Massenlager und dem Schlaf-Fass sind Etagen DU/WC vorhanden. Jeder Gast erhält auf Wunsch genügend Dusch- und Handtücher, ebenso sind Shampoo Duschmittel und ein Haarföhn auf Wunsch im Preis inbegriffen.
ÜBERNACHTUNGEN SIND AUF ANFRAGE, AUCH AN DEN RUHETAGEN ODER ALLENFALS IN DEN FERIEN MÖGLICH! BITTE MELDEN SIE SICH FÜR INFOS
TELEFONISCH UNTER 071 990 09 90


Hunger/Durst

BERGRestaurant

Unsere Küche hat für jeden Hunger etwas, sei es ein Plättli, feine frische Saisonsalate oder eine Suppe als Vorspeise. Unsere feinen Schnitzel, Cordon-Bleu, Steak aus Fleisch direkt vom Bauer können mit Beilage von Pommes, Teigwaren, Gemüse und saisonalem Salat genossen werden. Zum Dessert gibt es diverses und dies alles Selbstgemacht. Einerseits von der Wirtin, dem fröilein gerda, oder die hausgemachten Glacesorten aus dem Restaurant Frohe Aussicht in Uznach.

Die Getränkekarte ist vielseitig und lässt keine Wünsche offen ebenso bekommen unsere Gäste einen passenden Wein zu jedem Gericht und dies von einem lieblichen leichten Wein bis hin zu einem kräftigen gehaltvollen Rot- und/oder Weisswein für jeden Geschmack und Anlass das Richtige.  Die edlen Brände von Studer und Villa da Varda, sind nach einem feinen Essen ein bekömmlicher Abschluss. Fehlen darf dabei natürlich nicht ein aromatischer Manisi Kaffee geröstet und veredelt in Schmerikon, oder ein würziger und bekömmlicher Tee aus dem Hause Morga

Die Gastgeberin

Elisabeth Brunner-Müller

Ich bin geboren und aufgewachsen in Schmerikon. Viele Jahre verbrachte ich dort auch mit meinen vier Kindern welche nun alle schon ihren eigenen Weg gehen. Der Wunsch wieder selbständig zu sein, war in den letzten Jahren immer wieder in meinen Gedanken, vermisste ich die Zeit, als ich 8 Jahre lang selbständig ein Volg Lebensmittelladen mit 6 Teilzeitangestellten führte. Der Kontakt mit Menschen, mit und für sie auf dem Weg sein ist mir ein Herzensanliegen. Diesen Kontakt hatte ich ob in der Gastronomie, bei meiner Schwester in der Wirtschaft Hof in Bollingen, in meinem eigenen Laden, in der Chäs-Glogge in Jona bei der ich viele Jahre mitarbeitete, oder ganz nahe und intensiv in den vielen Jahre der Pflege und Betreuung von betagten Menschen. Ich freue mich wenn ich den Menschen im Toggenburg ein Ort der Begegnung bieten kann zum verweilen und geniessen und etwas den Alltag vergessen.

Herzlichen Dank für Ihr Vorbeischauen, das Vertrauen und die vielen spannenden und bereichernden Begegnungen.

Herzliche Grüsse Elisabeth Brunner-Müller


Hochgestellt

Kontakt

Bei Buchungen, Reservationen und Fragen stehe ich Ihnen gerne per Mail zur Verfügung.
Name E-Mail Nachricht Absenden